Wer verdient was? – Einstiegsgehälter in der IT-Branche

Wenn bei einem freundschaftlichen Treffen, irgendwann die Frage ,,Was verdienst du denn eigentlich?“ aufkommt, gehen die Antworten oftmals weit auseinander. Vom Industriekaufmann bis hin zum Lehramtsstudierenden, sind dort alle Vertreter versammelt und verweisen, mehr oder weniger stolz, auf ihre Gehaltsspannen. Auffallend: Nur wenige Diskutanten, stammen aus der wohl gefragtesten Branche, dieser Tage. Der IT-Branche.

Reiche Nerds?

Dabei würde es sich empfehlen, einen IT-Studiengang zu wählen, da die Statistik eindeutig ist: Waren 2012 noch ca. 676.000 erwerbstätige Personen im IT-Bereich angestellt, waren es 2014 bereits 735.000. Ein Trend, der sich laut aktueller Studien noch fortsetzen wird. Doch um noch einmal auf die Einleitung zurückzukommen: Gibt es vielleicht doch bereits viele ITler unter uns, die sich aber schlicht nicht zu einem möglicherweise gigantischen Gehalt äußern wollen? Eine Frage, der ich einmal nachgehen möchte.

Der Vergleich

Was ein Berufseinsteiger als Einstiegsgehalt erreicht, hängt, wie in jeder anderen Branche auch, vom Arbeitgeber ab. Wer es als Informatiker schafft, in einer der großen Raumfahrtbehörden aufgenommen zu werden, erreicht problemlos den beträchtlichen Wert von 43.000 €. Auf ähnliche Löhne (ca. 42.000 €), kommt ein ITler nur in der Kreditwirtschaft oder der ebenfalls sehr beliebten Automobilindustrie. Der normale Industriekaufmann aus unserer Einleitung, liegt dabei mit 36.000 € immerhin doch recht deutlich dahinter.

Anders sieht es allerdings aus, wenn der IT-Spezialist in die Mulitmediabranche stößt. Mit einem Gehalt von knapp 29.000 €, kann er den normalen Kaufmann nicht beeindrucken. Neutralisieren tun sich die beiden Gruppen, wenn der Computerfachmann im Öffentlichen Dienst beschäftigt ist. Das Einstiegsgehalt, liegt hier ebenfalls bei ungefähr 36.000 €.

These widerlegt

Die Theorie, das ein ITler also unbedingt mehr verdient als alle anderen, muss aufgrund dieser Zahlen verworfen werden. Interessant ist außerdem das doch recht deutliche Gefälle, zwischen Bachelor an einer normalen Universität und dem Abschluss an einer Fachhochschule (Diplom): Während der Bachelorabsolvent fest mit 36.000 € mindestens rechnen kann (wie ja bereits erwähnt branchenabhängig), muss sich der Fachhochschüler für den Anfang mit ca. 1000 € weniger zufrieden geben. Zwar balanciert sich dieses geringfügige Ungleichgewicht im Laufe des Berufslebens aus, doch trotzdem scheint dem Bachelorabsolventen, wenn auch nur geringfügig, eine etwas höhere Anerkennung zuteil zu werden.

Software-Entwicklung und IT-Beratung

Wieder andere Zahlen, erhalten wir bei einem Rollenvergleich (Wer macht was?). Wer als IT-Berater fungiert, kann mit einem Gehalt von um die 42.000 € rechnen, wer in der Softwareentewicklung arbeitet immerhin noch mit 38.000. Aber auch hier steigt das Gehalt je nach Branche: Wer Qualitätsmanagement Software mitentwickelt, kann, je nach Unternehmen, auch schon mal mehr verdienen, als einer der federführenden Köpfe hinter einem Medienprogramm. Wer nach diesem Zahlen-Bombardement noch immer unentschlossen ist, sollte bei der zukünftigen Berufs-/Arbeitsgeberauswahl vielleicht einfach ein paar Fragen notieren und diese direkt im Vorstellungsgespräch stellen. Sinnvoll mit Firmenschwerpunkten verknüpft, können diese nicht nur das Vertrauen des Arbeitgebers steigern, sondern auch zu einem großen Teil dazu beitragen, dass man wesentlich sicherer in eine Ausbildung startet.

TeeBringer – bietet jetzt China Keemun

Hallöchen liebe Community. Ich heiße Tanja und ich bin ein enthusiastisch Teefan. Ein Leben ohne Tee ist möglich, aber absurd und da ich mich sehr gerne mit dieser Thematik beschäftige, dachte ich mir vor einiger Zeit, meine Freizeitaktivität zum Beruf zu erklären und meine Begeisterung mit Anderen zu teilen. Unter der Adresse www.teebringer.de findet ihr nun also meinen funkelnagelneuen Tee Online Shop. Mit diesem Shop habe ich mir einen Wunsch erfüllt und bin in die Welt der Selbstständigen eingetaucht.

Was bietet der Shop?

Was genau erwartet den User auf meiner Seite? Nach unzählbaren Tests und zahlreichen Litern Tee kann ich nun mit Freude sagen, dass ich in meinem Shop wirklich hochwertige und köstliche Tees anbiete. Abgesehen von allgemein bekannten Sorten wie grünem oder schwarzem Tee, biete ich eine Auswahl an nicht so gebräuchlichen aber trotzdem super schmackhaften Sorten wie gelbem oder Blumen Tee. Jedes Teeanbaugebiet ist bei mir vertreten und ihr findet außerdem, neben den erstrangigen Tees, viele Hinweise zu den jeweiligen Sorten.

Ganz besonders hervorheben möchte ich meine riesige Auswahl an Roibuschtees, welche sich mit ihrem weichen und einmaligen Geschmack weltweit einer immer größeren Beliebtheit erfreuen.

Natürlich dürfen bei einem Teeversand die Bio Tees nicht fehlen. Demnach bemühe ich mich möglichst viele Tees aus den verschiedensten Kategorien aus biologisch korrektem Anbau anzubieten, da ich ja weiß, dass viele meiner Kunden sehr großen Wert darauf legen.

Viele kleine Tipps

In jeder Kategorie finden Sie viele kleine Tipps zum Verzehr der verschiedenen Tees. Wenn Ihnen außerdem noch ein Teetipp in den Sinn kommen sollte, würde ich mich tierisch freuen wenn Sie mir diesen zuschicken würden. Ich werde diesen dann in der jeweiligen Kategorie hinzufügen. Zu guter Letzt möchte ich noch sagen, dass ich weiß, dass es manchmal sehr schwer ist, exzellente Tees zu einem fairen Preis im Web zu finden. Daher biete ich Ihnen eine tolle Qualität zu genauso tollen Preisen. Ich versende meine Tees mit der DHL, damit die Ware so schnell und so sicher wie möglich bei Ihnen zuhause ankommen. Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen Paypal, Kreditkarte, Nachname und Überweisung zur Verfügung

Na, interessiert? Dann besuchen Sie mich auf teebringer.de.

Grüße,

Tanja

Wie BPM Solutions Hilft Ihr Business

Was ist besser – Aufbau einer BPM-Lösung oder dem Kauf?

Während BPM-Solutions sind bekannt , um den Workflow zu vereinfachen und die Effizienz zu erhöhen , die Schaffung einer effektiven BPM-Lösung fordert einen fairen Betrag von Strategieentwicklung , Charting -Roadmaps , die Bewertung Aspekte wie Architektur und Plattformen , gefolgt von der Bereitstellung , Implementierung und Test. Natürlich während dieser gesamten Verlauf Besondere Aufmerksamkeit ist dabei auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens gegenüber anderen Unternehmen in Ihrer Spektrum , die nicht auf ähnliche Technologien angewiesen sind , oder diejenigen, die ihre Prozesse anders laufen bezahlt werden.

Wenn es um die Wahl zwischen der Entscheidung , eine BPM-Lösung zu bauen und den Kauf kommt , muss ein Unternehmen braucht , um verschiedene Aspekte anzusprechen. Für den Anfang eine Reihe von führenden Anbietern aus diesem Bereich bieten jetzt einige große BPM und Workflow-Lösungen , die Unternehmen maximale Hebelwirkung aus den Lösungen in Frage gewinnen können. Dies ist wichtig, weil die Zeit, die bei der Anpassung und Bereitstellung dieser Lösungen beteiligt ist, hängt ab, wie komplex die Anpassung ist stark . In der Suche nach einer BPM-Lösung zu bauen wäre ein Geschäft an:

a) Widmen Arbeitszeiten von bestehenden Mitarbeiter zu diesem Prozess “ODER”

b) mehr Personal

Wenn da eine Option , eine Reihe von Unternehmen aussehen , klein zu beginnen und den Kauf einer Lösung, die mit ungezügelter Unterstützung, die oft erfüllt diese Anforderung kommt .

Mit Blick auf den Kauf einer BPM-Lösung nicht geben einem Unternehmen verschiedene Vorteile , und die einfachste davon ist, dass es gibt Unternehmen die Möglichkeit, auch weiterhin auf ihre Kernkompetenzen . So, während Ihr Inhouse- Entwickler könnte kompetent genug, um in ein neues Gebiet zu wagen , ist dieses im Idealfall etwas, das am besten zu den Profis überlassen. Außerdem mit mehreren BPM -Lösungsanbietern die Bereitstellung relevanter Lösungen suchen, um eine BPM-Lösung von Grund auf bei dem Versuch, sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren würde nur Anlass zu weiteren Komplikationen .

Eine bedeutende Anzahl von Unternehmen, die in den Aufbau ihrer eigenen BPM-Lösungen zu suchen sind diejenigen, die im technologischen Bereich selbst sind , und dies ist im Wesentlichen , weil sie neigen dazu zu glauben , dass sie auf das Know- how der Aufbau effektiver Lösungen . Die erfolgreiche Umsetzung einer BPM-Lösung , in solchen Szenarien , nur auf den vorhandenen technischen Fähigkeiten der Beteiligten nicht abhängig wäre , sondern auch ihre Fähigkeit, sich an die ständig wechselnden Tempo- Bereich anpassen. Auf der anderen Seite , in den Kauf von BPM-Lösungen , haben Unternehmen die Möglichkeit , klein anzufangen , und erweitern Sie , wie und wann sie es für richtig hält. Außerdem in Kauf BPM -Software, wie Unternehmen haben auch die Möglichkeit, an die sich ändernden Anforderungen von Endnutzern , ohne über laufende Veränderungen, die erforderlich sein könnten Sorgen reagieren.

Also beim Aufbau einer BPM Solutions könnte der Weg für einige Unternehmen gehen, die Einstellung der Kugelrollnicht nennen für eine Menge Überlegung . Während geringere Kosten in Form von Aufbau einer BPM-Lösung könnte verlockend sein , sollte man auch bedenken, die Durchlaufzeit für den Einsatz in einem solchen Fall . Mein Schluss Gedanken dazu sind , dass Entscheidungen auf der Eingebung des Augenblicks oder einfach überschätzen die eigenen Fähigkeiten kann zum Ausfall führen Mammut- Proportionen .

Dieser Artikel wurde am persönlichen Forschung des Autors basiert, werden Informationsquelle aufgeführt

References:

BPM Solutions iGrafx